Über mich

28, 1Katze, 6Regale, xBücher. Noch motiviert.

Ohne Zweifel lässt sich aus dem Blognamen herauslesen, dass ich gern lese. Wer wissen will, wie es angefangen hat: Meine Mama hat mich in der 2. Klasse in der Bibliothek angemeldet und mir Bambi mitgebracht. Denn vorher wollte es offenbar nicht so recht mit der Lesebegeisterung klappen – sie erzählt immer wieder gern, dass sie mich immer zum Üben zwingen musste. Kann natürlich auch an den Geschichten der Lesefibel gelegen haben. Danach folgten allerlei Internats-, Pferdebücher-, Teenie-, Liebesromane, bis ich irgendwann (+14, denn erst da durften wir in den zweiten Stock unserer Bibo) die Fantasy-Ecke für mich entdeckte.

[Erwähnt als große Lieben jüngerer Zeit seien „Blitz“, „Hanni und Nanni“, „Burg Schreckenstein“ und diverse Liebesromane mit den lustigen Coverbildern. *hüstel*]

Ich weiß noch, dass ich eigentlich irgendwann 1999 „Herr der Ringe“ ausleihen wollte, aber dann „Rad der Zeit“ mitgenommen habe. Und ja, ich habe es wohl irgendwie verwechselt. 😉 Macht nix, RdZ hat es immerhin zu meiner Lieblingsreihe geschafft, ich erwarte sehnsüchtig den letzten Band.

Natürlich blieb es nicht nur bei Fantasy. Ich lese gern querbeet. John Irving und seinen makabren Humor mag ich zum Beispiel sehr gern, oder auch Hermann Hesse (wie fast jedermann) oder einzelne Bücher wie „Blechtrommel“ (wieder der Humor) oder „Kindheitsmuster“ der kürzlich verstorbenen Christa Wolf.

Ich schrecke aber auch nicht vor solchen aktuellen Schinken wie „Twilight“, „Harry Potter“ und „Rubinrot“ zurück. 😉 Generell hat es meine Leseliste ausgemacht, dass ich ohne besondere Leitung einfach das gelesen habe, was mir unter die Nase kam. Die üblichen Kinderbuchklassiker habe ich tatsächlich erst im Studium gelesen.

Das Germanistik-Studium hat mich für solche „Klassiker“ geöffnet, mein Studium der Religionswissenschaft lenkte mein Augenmerk dagegen auf die wichtige Rolle der Religionen in Fantasy-Büchern. Sicher werde ich zu gegebener Zeit dazu mal noch ein paar Sätze veröffentlichen.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s